Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gildensatzung
BeitragVerfasst: Di 6. Jan 2015, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Dez 2014, 17:51
Beiträge: 740
Gildensatzung OI / OR


1. Gildengründung/Gildenagenda

Unsere Gemeinschaft hat im Jahre 2012 das Licht der Welt erblickt und ist fortan aktiv. Wir stehen im Dienste des Imperiums, wobei wir eine kleine Enklave aufseiten der Republik unterhalten.
Das Hauptaugenmerk der Old Imperials / Old Rebels (ferner kurz: Old Imperials) liegt darauf, mit der Gildengemeinschaft Spaß an SWTOR zu haben. Wir verstehen uns als Feierabend-/ Fun-Gilde ohne Online-Zwang. Unsere Strukturen weisen aber dennoch einen Kreis von Spielern auf, die den kompletten Content meistern wollen.


2. Gildenorganisation

Die Gilde wird von Kainvonnod, als Imperator durch die Dunkelheit geführt. Die unterstützende & exekutive Kraft stellt der Sith-Rat dar. Diesem gehören an: Avan'sur, Camomilla, Zadera, Ladylameda & Digga. Diese Organe treffen alle organisatorischen Entscheidungen, wie z. B. den Aufbau und die Organisation der Raids/PvE- sowie PvP-Events, die Rekrutierung neuer Mitglieder, sowie ggf. die Beförderung und die Berufung neuer Ratsmitglieder. Auch wenn diese Entscheidungen vom Imperator und dem Sith-Rat autark getroffen werden, wird Wert auf die Meinung der einzelnen Lords gelegt, deren Feedback immer in diese Entscheidungen mit einbezogen werden wird.

Das Forum dient als wichtigstes Medium zum Informationsaustausch. Alle Gildenmitglieder der Old Imperials sind dazu angehalten dieses aktiv zu nutzen.
Was das Forum für die Gildenbelange ist, ist der Raidplaner für die Raids. Die gesamte Organisation der zukünftigen Raids, sowie die Teilnahme, wird über den Raidplaner verwaltet. Die Bestätigung für die einzelnen Raids wird durch die Gildenleitung bzw. den zuständigen Raidleiter durchgeführt.


3. Gilden(n)etiquette

Auch wenn unsere Mitglieder größtmöglich ohne Einschränkung seitens der Gildenleitung das Spiel genießen sollen, ist es jedoch, um das familiäre Klima innerhalb der Gilde, sowie den Ruf der Gilde und seiner Mitglieder zu erhalten, unumgänglich einige grundlegenden Verhaltensregeln festzulegen:

3.1
Jedes Mitglied der Old Imperials ist verpflichtet, sich gegenüber anderen Spielern – ob Gildenmitglieder oder nicht - freundlich und höflich zu verhalten.

3.2
Jegliches Verhalten, das dem Ruf der Gilde und seinen Mitgliedern schadet - wie persönliche Beleidigungen, o. Ä. - ist zu unterlassen. Bitte bedenkt, dass unser Gildenname unter dem Spielernamen eines jeden Mitglieds festgehalten ist und somit negatives Verhalten von einem Mitglied sehr schnell der ganzen Gilde und somit allen anderen Gildenmitgliedern nachgesagt werden kann.

3.3
Teamplay und Hilfsbereitschaft innerhalb der Gilde sind erbeten um ein gemeinsames Vorankommen zu begünstigen. Jeder soll mit der Hilfe seiner Gilde in den verschiedensten Spielsituationen rechnen dürfen und auch anderen Mitgliedern hilfsbereit zur Seite stehen. Dies setzt natürlich eine gewisse Verhältnismäßigkeit voraus.

3.4
Des Weiteren sind natürlich auch die AGBs bzw. Nutzungsbedingungen von Star Wars The Old Republic für Mitglieder der Old Imperials, sowie eigentlich auch für alle anderen Spieler, verpflichtend einzuhalten.


4. Bewerbung, Aufnahme und Gildenmitgliedschaft

Um Mitglied der Old Imperials werden zu können, ist eine schriftliche Bewerbung, das Mindestalter von 18 Jahren, sowie ein anschließend zwangloses Gespräch mit der Gildenleitung, bzw. einem Ratsmitglied im Teamspeak notwendig.
Bitte seht von reinen Twink-Bewerbungen ab, da man sich auf eine Gemeinschaft konzentrieren sollte.

Anwärter erhalten, nach erfolgreicher Bewerbung, für die Probezeit den Status eines Schülers.

Die Dauer der Probezeit wird pro forma auf 1 Monat angesetzt, kann aber durch die Gildenleitung verlängert werden. In dieser Zeit kann sich der Bewerber, aber auch die Old Imperials aneinander gewöhnen.
Die Probezeit endet mit der Aufnahme zum Lord (Vollmitglied), insofern es keine Gründe für die Gildenleitung gab, sich von dem Bewerber in gegenseitigem oder einseitigem Einvernehmen zu trennen. Gründe hierfür können sein: Unangemessenes Verhalten, Unverträglichkeit mit den Gildenmitgliedern, etc.

Sollten Probleme mit einem Vollmitglied der Old Imeprials , seitens anderer Gildenmitglieder oder Außenstehenden bestehen, ist der Gildenrat um Deeskalation und Schlichtung bemüht und ein Ausschluß aus den Old Imperials erfolgt nur in extremen Ausnahmefällen. Anwärter genießen diesen Schutz nur in abgeschwächter Form.

Bei länger andauernder Inaktivität (mehr als 30 Tage) oder unangekündigter Abwesenheit von mehr als 2 Wochen, behält sich die Gildenleitung vor, den Status des Mitglieds auf den Status Inaktiv zurückzusetzen, was zur Folge hat, dass zum Beispiel nur eingeschränkter Zugriff zur Gildenbank möglich ist. Dies dient zum Schutz des Gildeneigentums vor Accountinhaberwechsel, sei es durch Diebstahl, oder Verkauf. Bei sehr langer Inaktivität (mehr als 90 Tage) oder unangekündigter Abwesenheit von mehr als 4 Wochen, behält es sich die Gildenleitung vor, einzelne Mitglieder aus Übersichtsgründen aus der Gilde zu entfernen. Eine Rückkehr und ein Wiedererwerb des Mitgliedsstatus ist in beiden Fällen nach einem Gespräch mit der Gildenleitung wieder möglich. Wir ersuchen unsere Mitglieder länger andauernde Inaktivität im Spiel, mit oder ohne Angabe von Gründen, im Forum im Vorhinein bekannt zu geben.


5. Nutzung der Gildenbank

Jedem Mitglied steht, je nach Rang, der Vollzugriff auf die verschiedenen Fächer der Gildenbank zu. Bei diesem Zugriff erbitten wir die grundlegende Ordnung bei der Einlage von Items in die entsprechenden Fächer zu erhalten. Die Entnahme von Items aus der Gildenbank ist grundsätzlich nicht dazu gedacht, sich durch einen Verkauf im AH selbst zu bereichern, sondern den eigenen Bedarf an dem jeweiligen Item für Gildenaktivitäten zu decken. Auch die Ausstattung gildenfremder Spieler ist nur mit Genehmigung durch die Gildenleitung oder einem Ratsmitglied gestattet.

Einlagen von Items in die Gildenbank, sowie Spenden in die Gildenkasse sind freiwillig, jedoch sollte sich jeder bewusst sein, dass jeder Lord das Recht hat, die eingelegten Items ohne Rücksprache mit dem Spender zum Eigengebrauch zu entnehmen. Genauso haben die Gildenleiter das Recht, die in der Gildenkasse deponierten finanziellen Mittel, für Gildenbelange frei zu verwenden (natürlich nicht für die eigene Bereicherung).

Die Entnahme von finanziellen Mitteln aus der Gildenbank ist lediglich der Gildenleitung vorbehalten.


6. Sonstiges

6.1
Die Mitglieder werden gebeten im Teamspeak hinter den Benutzernamen ihren Vornamen zu schreiben. Sollte ein Mitglied seinen richtigen Vornamen nicht bekannt geben wollen, respektieren wir das.

6.2
Um Mißverständnisse zu vermeiden, ist sowohl der Forenname, als auch der TS-Name so zu wählen, dass dieser identisch ist mit dem Namen des Mainchars.

6.3
Die Nutzung des Teamspeaks ist für gemeinsame Gildenaktivitäten, bei welchen eine „schnelle Kommunikation“ (Raids, evtl. Instanzen) notwendig ist, verpflichtend. Ansonsten bleibt die Nutzung bzw. Nichtnutzung des Teamspeaks jedem Mitglied freigestellt.

6.4
Eine zusätzliche Mitgliedschaft in einer anderen Gilde ist nicht erwünscht. Bei Zuwiderhandlung behält sich die Gildenleitung ein Ausschluß aus der Gemeinschaft vor.

6.5
Erwünscht ist eine Registrierung auf unserer Webpräsenz vor dem TS-Gespräch, um bei positiven Ausgang des Gespräches, die Freischaltung vorzunehmen.
Die Gildenleitung kann erst NACH erfolgreicher Registrierung, den Account für das Forum freischalten.

6.6
Eine Änderung bzw. Anpassung der Gildensatzung kann jederzeit, unter Berücksichtigung des Feedbacks der Mitglieder, durch die Gildenleitung erfolgen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | DVGFX2 by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de